Google+ Games ... aaand other accidents: Nora Tschirner ist doofig (FAKT)

Samstag, 9. März 2013

Nora Tschirner ist doofig (FAKT)



Hallo liebe Leserinnen, hallo liebe Leser,

jetzt ist es soweit - die Wut muss raus und es ist wieder Zeit ein paar Fakten zu sprechen.
Ein paar Fakten, die ich VERGEBLICH im ganzen Web als ganzen Artikel, sondern lediglich hier im Fan-Forum und/oder unter folgendem Video als vereinzelte Kommentare vorfinde:



Nora Tschirner spricht in der professionell gemachten deutschen Version vom neuen "Tomb Raider" die junge Lara Croft. Ich habe auch nichts dagegen, dass die älter klingende Original-Sprecherin ausgetauscht wird, da die junge Lara nun angesichts ihres knackig jungen Alters auch eine neue Sprecherin braucht, aber ich habe sehr wohl etwas dagegen, dass diese **** ******** namens "Nora Tschirner" hier - auch wenn sie sich sehr gut reingesteigert hat - das klassische Lara-Croft-Feeling versaut.

Verdammte Scheiße noch eins... sie ist "eine dieser" DEUTSCHEN Schauspielerinnen - eine von vielen quasi. Ich mag deutsche Filme zu 99% ÜBERHAUPT nicht und auch bei aktuellen "Groß"projekten wie Rubinrot treibt es mir die Schamesröte ins Gesicht - Deutsche Filme sind aus meiner Sicht einfach furchtbar. Das andersartige Blockbusterfeeling aus den Staaten, den guten Witz aus Großbritannien oder Frankreich befürworte ich stark und demnach bin ich auch an den meisten Filmen interessiert, aber Deutschland?
Langweilige geschichtslastige Filme, gewollte, aber nicht gekonnte Actionstreifen mit Til Schweiger in der Hauptrolle und Krimis, Krimis, Krimis - Tatort, Soko, Großstadtrevier, K11 oder Komissar Rex. Deutschland kann's einfach nicht mit den Großen aufnehmen - Ausnahmen sind und bleiben Filme wie "Anatomie", aber das ist auch schon wieder 13 Jahre her.

Aber die Höhe ist:

Die Tschirner hat geniale Klassiker wie:
  • Kebab Connection
  • Keinohrhasen
  • Vorstadtkrokodile
... und andere Spitzenreferenzen zu bieten. Wenn ich mir noch weiter ihre Filmographie so anschaue, ihr schauspielerisches (Un)Talent so beobachte, stellt sich mir die Frage:

WAS QUALIFIZIERT DIESE ******** EIGENTLICH DAZU EINE GRÖßE WIE LARA CROFT ZU VERTONEN???


WHAT

DA

FUUUUUUUUUUUUCK

??? 

Eins, was mich aber am allermeisten an ihr stört, ist, neben ihrer unprofessionell klingenden Stimme, die Tatsache, dass sie vom Wesen auf mich wie eine zickige und vorlaute Tussi rüber kommt, die außer dem fehlenden Penis zwischen den Beinen NICHTS Weibliches mehr zu bieten hat.
Also komplett ungeeignet für ein zierliches Mädchen wie die hiesige junge Lara, die gerade erst zu einer Croft im Verlaufe des Spiels wird - was aber nicht heißt, dass Miss Tschirner in zukünftigen Ablegern die Stimme liefern kann.
Vermutlich hat ihr Geburtsort Berlin (dazu noch die östliche Seite "Pankow") dazu beigetragen, dass sie so unausstehlich ist wie sie ist.
Ist mir scheißegal, ob man sie nur "hört", Fakt ist: mit der Stimme verbinde ich eine unterirdisch schlechte Schauspielerin, die es weit unter dem Standard "0815" geschafft hat und weiß wie sie Qualität zu unterbieten hat.

Danke an den Verantwortlichen für diese Lokalisationsbesetzung.
Asshole!


Mit aufgesetzten freundlichen Grüßen

Patrick  

Kommentare:

  1. Wow, da gehste aber ganz schön ab. Das einen sowas so mitnehmen kann hätte ich nie gedacht.
    Wenns Verona Feldbusch gewesen wäre hätt ichs ja noch verstanden, aber so schlimm ist die Stimme doch gar nicht.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Verona Feldbusch wäre ein abstrakter Witz, aber die hier ist einfach nur für uns Fans ein Schlag in die Fresse.

      Und ja, bei sowas geh' ich gerne ab. Muss ja so Menschen wie mich geben, die mal den richtigen Ton zur versauten Musik angeben. Schauspieler-Stimmen sind meist keine Schauspieler - man kennt und liebt sie nur wegen der Stimme. Sie sind eben nicht vorbelastet durch den Charakter, den sie sonst darstellen oder die Rollen, die sie spielen.
      Aber auch nur als Stimme klingt meine 60 Jahre alte Nachbarin besser als Nora.

      Löschen
  2. xD SO GEIL. Ich weiß gar nicht was ich noch hinzufügen soll. Vielleicht das sich die deutsche Vertonung wie ein Kinderhörbuch anhört. Manche Spiele sind einfach nicht dazu gemacht synchronisiert zu werden. Ich mein… da wird eine hübsche Britin als Lara gecastet und in DEUTSCHLAND holt man sich diese dumme MTV-ick-bin-die-Nora-aus-Berlin-Schlampe.

    AntwortenLöschen
  3. Wow, das nenne ich mal einen sehr qualifizierten Blogentry!
    Ich vermute mal du bist noch in der pubertären Phase?
    Dann schau ich lieber nochmal in einem Jahr hier vorbei, vielleicht bekomme ich dann einen etwas "reiferen" Post zu lesen, der auf übermäßigen Gebrauch von Schimpfworten verzichtet.
    Bis dahin hast du mich leider als Leserin verloren.
    Schade!

    LG Mika

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Du hast recht…einen Blog auf einen einzigen Eintrag zu reduzieren ist auch sehr viel erwachsener. Ich könnte deinen/euren Blog auch auf die schon völlig ausgelutschten Nagellackeinträge reduzieren aber warum meine Zeit damit verschwenden? Ganz ehrlich wenn du keinen Sinn für diese Art von Witz hast, dann beschäftige dich lieber weiterhin mit deinen 51564898143 Nagellackfläschchen als andere Blogs mit deinen sinnfreuen Ergüssen voll zumüllen.

      Löschen
    2. Antwort von mir an Mika auf Ihrem Blog (, dessen Kommentare erst nach Freigabe sichtbar werden) poste ich hier auch nochmal:

      Wenn ich mir deine Postinhalte so anschaue, glaube ich nicht, dass wir gemeinsame Interessen teilen.
      Ich bin stolz auf diesen "pubertären" Eintrag - immerhin hat er durch seine Übertriebenheit einen Witz, der sich dir vielleicht gar nicht erschließt?!

      Ein kleiner Tipp: es wäre mir lieb, wenn du nicht in einem Jahr vorbei schaust - du wirst exakt dasselbe vorfinden, was du jetzt schon siehst.
      Hast du überhaupt mal Kommentare geschrieben?
      Aber jetzt auf einmal kommst du an.


      Arividerci.
      Grüß deine Parfumfläschchen von mir.

      Löschen
    3. Denkst du ich würde einen Blog abonnieren wenn mich dessen Inhalt nicht interessieren würde? Du kannst gerne über mich urteilen aber ich komme aus der Gamesbranche, daher wage ich mal zu behaupten das ich doch Ahnung von dem Thema habe. Aber selbst wenn dem nicht so wäre, es geht hier gar nicht um das Genre deines Blogs sondern nur um diesen speziellen Eintrag.
      Es geht um Aussagen wie "WAS QUALIFIZIERT DIESE DUMME SCHLAMPE EIGENTLICH DAZU EINE GRÖßE WIE LARA CROFT ZU VERTONEN???"
      Eine Person (egal ob bekannt oder nicht) auf einer öffentlichen Plattform, in Capslock, als dumme Schlampe zu bezeichnen....tut mir Leid aber dieser "Witz" erschließt sich mir tatsächlich nicht. Aber das liegt sicher nur an dem Thema meines Blogs, denn wer über Beauty bloggt ist in deinen Augen wohl dumm...schade das man nicht mehrere Interessen haben kann (oder gilt das nur für dich?)
      Und wenn du tatsächlich stolz auf diesen Eintrag bist und auf dein Verhalten, was du hier mir gegenüber an den Tag legst, dann tust du mir wirklich Leid...
      In diesem Fall bist du leider eine Schande für die Gamergemeinschaft und unterstützt das altbekannte Klischee das Gamer unreif sind...aber eigentlich glaube ich, dass auch dir etwas daran liegt dieses Klischee aus der Welt zu räumen.
      Aber gut, schwarze Schafe gibt es ja leider überall.
      Nein, ich habe noch nie kommentiert, aber mitgelesen. Entzieht mir das jetzt das Recht hier zu kritisieren?
      Es war nicht meine Absicht dich persönlich anzugreifen, aber vielleicht überdenkst du in künftigen Beiträgen einfach mal deine Wortwahl denn über diesen "Witz" kann einfach nicht jeder lachen.
      Du repräsentierst hier nicht nur dich sondern Gamer im Allgemeinen und wir (ja sieh mal an, ich sage WIR) haben sowieso schon ein ziemlich schlechtes Image.

      LG Mika

      Löschen
    4. "Aber gut, schwarze Schafe gibt es ja leider überall."

      Ich finde es echt interessant wie du es sehr gut verstehst mit dir selbst zu sprechen.

      Und du kennst mich scheinbar derart gut, dass du mich direkt als "unreif" betiteln kannst, weil ich meine Meinung bei manchen Sachen einfach "zu krass" äußere?
      Was heißt Reife?
      Sich mit einer eleganten und ruhigen Art der Wortwahl zu unterhalten - auch wenn seine Meinung einfach ganz ehrlich und direkt zu einem Thema abhalten will?
      Ich will hier kein Kaffeekränzchen abhalten... und wenn du meine Art nicht teilst, dann kann mir das auch egal bleiben. Spiele bitte woanders Weltverbesserin und verplempere keine Zeit in Blogartikel, die du schon gar nicht mehr abonnierst, aber trotzdem noch neugierig besuchst, um zu sehen was für Reaktionen deine Kommentare ausgelöst haben.

      Außerdem haust du hier ein Argument raus, mit dem du ein altbekanntes "Klischee" ansprichst, dass Gamer unreif sind. Ich muss spontan an den schockierenden RTL-Beitrag zur GamesCom vor ein paar Jahren denken - vermutlich teilst du noch ein derartiges Denken. Als wären "Gamer" irgendeine Rasse, die du mal selbst in eine Schublade gesteckt hast. Ich glaube hinter deiner Aussage stecken vergangene Vorbehalte.

      Und "ich komme aus der Gamerbranche" kann jeder sagen. Da will ich echte Beweise sehen.
      Wenn du eine "mit mehreren Jahren zementierte Erfahrung" meinst: die habe ich auch.
      Liest du meine Testberichte nicht?
      Ich denke schon, dass ich einiges an Hintergrundwissen mit einstreue - Fakten und/oder Erfahrungen, was auch meine Tests auszeichnet.
      Jetzt kommst du daher und muckst wegen EINEM Eintrag auf?
      Ich finde es schon ganz schön interessant, dass man dich erst mit so einem überspitzten Eintrag aus der Reserve lockt und du sonst NIE auch nur ein Wörtchen gesagt hast.
      Aber jetzt kommst du, beleidigst direkt zu Beginn (obwohl du nicht Thema des Beitrag warst) und zeigst, dass du nicht besser bist als ich.
      Interessant, dass zu solchen Argumenten wieder Scharen von Leuten angesogen werden, die ihre Meinung dazu abgeben.

      Ich repräsentiere hier Gamer?
      Mich interessiert es nicht, wenn Leute in mir nicht nur mich und meine Erfahrungen, sondern eine Figur, die etwas viel Größeres darstellt, sehen.
      Interessant aber trotzdem, dass du das so siehst bzw. mir unterstellst. Ich glaube wir sind jetzt wieder bei einem Bild von RTL angekommen, das ich gar nicht erst beachten oder dem entgegen wirken möchte, weil es für mich einfach nicht existent ist.
      Willkommen im 21ten Jahrhundert.
      Fast ein jeder hat mit seinem Smartphone freudigen Kontakt mit Spieleunterhaltung gemahct - und pflegt diese auch tagtäglich.
      Ich denke nicht, dass wir es hier noch mit Vorurteilen aus den 80er/90ern zu tun haben.

      Noch zwei Zitate: "Es war nicht meine Absicht dich persönlich anzugreifen" und "In diesem Fall bist du leider eine Schande" widersprechen sich doch eindeutig in diesem einen Absatz. Nun ist es leider zu spät, Frau Scheinheilig. Sie haben mich gerade erfolgreich beleidigt.
      Und außerdem unterstellst du mir, dass ich Beauty-Blogger für "dumm" halte.
      Was führt dich eigentlich zu solch hanebüchenen Annahmen, wenn mir lediglich deren Blogthemen wie Sand am Meer vorkommen?

      Und jetzt: mach', dass du die Biege machst.

      Löschen
  4. Hui, da hast du aber die Sau rausgelassen xD
    Aber ich muss sagen: Ich hatte echt panische Angst um Laras Stimme (Ach, Lara <3) - aber sie bewältigt ihre Aufgabe ganz gut :)
    Klar, Nora Tschirner verbinde ich auch nur mit... ähm... naja, eigentlich mit nix^^ aber ich hab schon weitaus schlechtere deutsche Synchros gehört ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, lieber Brecko für deinen Kommentar! :)

      Wie es einige Leser richtig erkennen: dies ist ja nur eine Meinung und ich wünschte ich wüsste auch nicht viel über sie.^^

      Die deutsche Synchro ist insgesamt sogar recht gut - und meiner Meinung sogar besser als die Englische. Hab' neulich mal den Vergleich von Gamestar im Video gehört.

      Löschen
    2. Eben.
      Ich lass dir selbstverständlich deine eigene Meinung (inkl. 'pubertärer' Wortwahl) - sollen sich die anderen doch aufregen.
      Vielleicht würde ich mich sogar genauso aufregen - wenn ich nicht schon 'erfahren' wäre & keine Ahnung vom Internet hätte.
      Irgendwann werd aber auch ich lernen, mein Augenmerk auf 'belanglose' Dinge zu legen. Mach dich auf was gefasst, Patrick^^

      FOTZE. PIMMEL. GUMMIBÄRCHEN. SCHLAGBOHRMASCHINE.

      O my god - they killed Kenny O.O

      Löschen
    3. OH MEIN GOTT! O__O
      Ich werde erwachsenifiziert!

      Manchmal glaube ich, ich sollte hier langsam politische und/oder gesellschaftskritische Themen einführen.
      Ich bin erstaunt wie schnell das Boot umgekippt ist und es gar nicht mehr um Nora und ihre schauspielerische Karriere geht.
      Ich meine: all die Fakten waren wurscht.
      "DER HAT SCHLAMPE GESAGT - UUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUARGH!"

      Little mouse is saying "Pieps"
      And the crowd goes wild.

      Löschen
  5. Cute.

    Kaum teilt man nicht eine Meinung, wird direkt rumgeweint. Welcome to the internet.
    Sau rauslassen kann man ja. Man kann auch sagen, dass man die Auswahl nicht prickelnd fand, aber war es nötig so ausfallend zu werden? Ich schätze nicht.

    Vielleicht überdenkst du deine Wortwahl nochmal.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank das du mit deiner Meinung nicht hinterm Berg hälst :)

      Löschen
    2. "Kaum teilt man nicht eine Meinung, wird direkt rumgeweint."

      Hey Mika - ich denke das kann man sowohl für dich als auch für mich auslegen. Du hast meine Meinung nicht geteilt - und fängst direkt an zu weinen. Ich teile die Entscheidung nicht, dass man Nora eingesetzt hat - und weine.
      Ich denke der Mensch ist nicht dafür gemacht alle Meinungen zu teilen oder sie einfach als "egal" abzutun.
      Stell dir vor die würden in Assassin's Creed IV den Helden im Clownskostüm rumlaufen lassen und keiner würde sich aufregen - ich glaube du wärst doch schon (zumindest ein bisschen) angepisst, oder Cat?

      Löschen
    3. Angepist wäre ich defenitiv, aber ich weiß welche Wortwahl ich benutzen muss.

      Habe nie gesagt, dass man sich nicht aufregen darf. Nur wie ist der springende Punkt.

      Löschen
    4. Jetzt bin ich gelangweilt. Sorry.

      Löschen
    5. Und ich bin zu alt für diesen Scheiß

      Löschen
  6. kann dir auch echt nur beipflichten... -.- ich mag die olle auch nicht und bin der meinung, die hat bei sowas nichts zu suchen.

    AntwortenLöschen
  7. "Vermutlich hat ihr Geburtsort Berlin (dazu noch die östliche Seite "Pankow") dazu beigetragen, dass sie so unausstehlich ist wie sie ist."

    .... dit hab ick ja bisher vollkommen übersehen, halt ma deine Fresse Alter!! :D

    AntwortenLöschen