Google+ Games ... aaand other accidents: Derzeit #3

Dienstag, 9. Oktober 2012

Derzeit #3

Hallo liebe Leserinnen und Leser,

derzeit gibt's ein kleines Update und damit 3 neue Reviews für euch. Ich hoffe sie sind für euch recht nützlich - ich bin jedenfalls sehr gut in Bayern angekommen, die neue Arbeit begeistert mich jeden Tag auf's Neue und ich fühle mich gut in so einer großen Wohnung.

Leider dauert's mit dem Internet noch bis zum 18.10.12, sodass es voraussichtlich bis dort keine neuen Updates gibt. Trotzdem wollte ich euch mitteilen: ich lebe noch! ^__^


Liebe Grüße an jeden einzelnen von euch: ich hoffe euch geht's auch gut,


Patrick

Kommentare:

  1. Hey ho!

    Freut mich, dass du gut in Bayern angekommen bist und jetzt putzmunter durchstartest! Und eine große Wohnung ist immer toll ^^ Letztes Jahr um diese Zeit bin ich mit meinem Freund in unsere neue große Wohnung gezogen und das ist dann irgendwie ein ganz neues Lebensgefühl. :) Ich bin auch (momentan) total glücklich mit dem Studium :D

    Freu mich auf deine weiteren Einträge, wenn du wieder Internet hast!

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  2. Yooo!

    Freut mich dass dir der Job gefällt und alles wohl gut gelaufen ist! Hoffentlich klappt es dann wirklich bald mit dem Internet! ;)

    AntwortenLöschen
  3. Mensch alles Gute für dich,
    Ich war gerade auf deinem Blog gucken um zu schauen ob du bnoch existent bist :)

    Ich hoffe du überlebst die Zeit ohne Inet bis dahin im Singleplayer :)

    AntwortenLöschen
  4. Ich bedanke mich recht herzlich bei euch für die vielen lieben Kommentare! Und begrüße ein bekanntes (hier) neues Gesicht: Lord Groundman! Find's toll, dass Sie die Namensschöpfung bis heute in Ehren halten und sich als anonymer Verfasser mit einem speziellen Erkennungszeichen bei mir verifizieren.

    Und du sagst es: von "Überleben" spricht man in heutigen Zeiten wahrlich. Ohne Google gibt's eine unerwartete Leere in den privaten Gemächern der vernetzten Gesellschaft. o² (eigl bin ich Alice-Kunde) hat a) den Umzugstart eine Woche verschlafen (ich hab' rechtzeitig bescheid gesagt) und b) meine neue DSL-Hardware vorletzte Woche zu meiner alten Berliner Adresse geschickt (obwohl bereits seit dem 21.09. klar war, wo ich hinziehe und ab wann ich nicht mehr in Berlin bin). Ich hatte einige Telefonate und einige Wartemusiken auszuhalten... ;)

    AntwortenLöschen