Google+ Games ... aaand other accidents: Angry Videogame Nerd (Special)

Sonntag, 6. Januar 2013

Angry Videogame Nerd (Special)




Bildquelle

Being a legend

Obwohl ich bereits in einem ganz alten Post den lieben James Rolfe erwähnt habe, möchte ich dennoch noch einmal jeden einzelnen Spiele verrückten Leser die Episoden vom "Angry Videogame Nerd" ans Herz legen.
Die gibt's entweder direkt auf Rolfe's Homepage Cinemassacre oder (mit anderen Videos vermischt) auf YouTube zu bestaunen.


James Rolfe, ein bereits seit der Kindheit filmisch sehr begabter und auch nicht nur darstellerisch, sondern auch präsentationsmäßig sehr überzeugender kluger Mann widmet sich auf seiner Homepage hauptsächlich Filmklassikern, zu denen er Reviews abgibt oder sie mit den Produkten der Neuzeit vergleicht. Dennoch hat er ein paar Rollen kreiert, in die er schlüpft, wenn es um andere Themen gibt.
Wenn er sich über alltägliche Dinge aufregt, stellt er sich als dauerfluchender Mr. Bullshit dar.
Wenn's sich aber um "shitty games" (hauptsächlich NES-Titel, aber auch SNES, Atari, SEGA Genesis oder diverse andere), wie er sie nennt, dreht, die verständnisloserweise vollkommen unfair programmiert und nur dazu da sind die Zeit des Gamers zu verschwenden, macht er auf optisch sehr ansprechende Weise die Macher der Games und die Games selbst fertig.
Lustig ist vor allen Dingen, dass er hin und wieder in Kostüme wie das von Batman oder Indy Jones schlüpft, Gastauftritte von einem beispielsweise als Ninja verkleideten Kumpel erhält oder sonstige völligst übertriebene Animationen ins Review einbaut.
Dabei sieht man nicht nur das Spiel, sondern auch häufig ihn selber - wie er seinen psychischen Schmerz mit Bier tränkt oder einfach nötige wirre Tastenkombinationen oder Ähnliches präsentiert.
Seine Argumentationen kann man immer folgen, sind logisch aufgebaut und lassen einen immer dann laut loslachen, wenn er zurecht völligst übertreibt und das Spiel in Grund und Boden schimpft.

Bis jetzt gibt es 109 Episoden - die meisten völlig unabhängig voneinander anschaubar. Es gibt sie lediglich in Englisch, dafür sind sie aber leicht verständlich.
Zurzeit läuft die Endproduktion von seinem ersten Langzeitfilm, basierend auf seine AVGN-Rolle. Thematisiert wird das schlechteste Game aller Zeiten - E.T. für den Atari, das die Fans schon seit Ewigkeiten von ihm gereviewt haben wollen und auch in diversen Folgen von ihm direkt geteased wird. Die Fangemeinde ist gigantisch - Leute in aller Welt spielen sein Theme nach, kreieren Covers für die Folgen, basteln Actionfiguren und so weiter. Einmal hat er beispielsweise in einer Folge all die von den Fans beigesteuerten Sprüche ins Review eingebaut. Auch ein deutscher Satz kam da drin vor.

Hier meine Lieblingsfolgen - EINE, und zwar die Batman-Folge MÜSST ihr euch zumindest mal anschauen:

Batman Part 1:





Superman 64:





Super Pitfall:





Viel Spaß beim Anschauen - ich hoffe die Folgen gefallen euch genauso wie meiner Freundin und mir. Sie schaut sie sich immer und immer wieder gerne an, nachdem sie von mir darauf aufmerksam gemacht wurde - teilweise kann sie sogar Passagen auswendig. Dass ich noch einmal einen Extra-Beitrag darüber schreibe, kam dadurch, dass ich letztens merkte wie toll die Folgen auch noch nach dem fünfzehnten Mal anschauen sind. Nina und ich lagen ritualmäßig noch kurz vorm Schlafengehen im Bett und schauten uns noch fix ein bis zwei Folgen an - jede Nacht.
Es gibt nichts Besseres als kurz vorm Schlummern nochmal so richtig gemeinsam zu lachen.


Es grüßt euch,

Euer Patrick

Kommentare:

  1. Leider wurde sein Konto gsperrt oO

    "Dieses Konto wurde aufgrund wiederholter oder schwerwiegender Verstöße gegen unsere Nutzungsbedingungen gekündigt."

    Ich hasse sowas. Wir brauchen eine gute Alternative zu Youtube.

    P.S. Ich freue mich, dass dir und deine Freundin mein Gifbild gefallen haben ^^ Ich hab mir das von deiner Freundin auch angeschaut, aber es sieht bisschen abgehakt aus^^ Nicht böse gemeint! Ich hab das so gemacht: Einfach eine kleine Videoaufnahme von einem Feuerwerk machen (können ruhig nur paar Sekunden sein), dann bei Photoshop > Datei > Importieren > Videoframes in Ebenen auswählen. Dann das Video einfügen. Dann kann sie die Größe, Farben und so ändern und auch eine Schrift hinzufügen und es sieht auch flüssiger aus. ^^ Übrigens finde ich ihr Kleid zu Weihnachten super schön O_O Ich will das auch haben! Es sieht so gut aus! Richtig hübsches Foto ^^

    Nee, wir haben auch kein Geld für Raketen ausgegeben. Wozu auch, wenn alle um einen herum wie verrückt ballern :P Ich finde, dass das eine kluge Einstellung ist.

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  2. Hey Miau-mi,

    ich bin echt geschockt und habe gerade den Postinhalt ein wenig angepasst. Unfassbar. Was soll der liebe James denn bitte getan haben? Mal schauen, ob es demnächst eine öffentliche Stellungnahme diesbezüglich gibt.
    Kommt mir wie ein Missverständnis vor.
    Aber du hast Recht: wir brauchen eine Alternative. Und zumindest einen Anbieter, der auch mit der GEMA kooperiert - oder dass zumindest diese nervige Behörde in den relevanten Teilen des Internets (eben YouTube) mal vernünftig gebändigt wird.
    Wenn ich das mit den ab April 2013 vorm endgültigen Aus stehenden Clubs schon // horrende zu zahlende Summen an die GEMA höre, werd' ich echt zum Linksradikalen!^^

    Danke übrigens für die Tipps und Komplimente! Hab' sie mal an meine Nina weitergeleitet - aber hast du ihr das auch als Kommentar unter ihren Post geschrieben? Darüber freut sie sich bestimmt wahnsinnig doll!

    Ja - andere ausnutzen ohne sie auszunutzen - das ist eine Kunst! :D Ich langweile mich schnell, wenn ich Knallzeug zünde. Im Prinzip ist's eh jedes Jahr das gleiche - und wenn man's anders knallen lässt und damit rumexperimentiert (woran ich eher Interesse habe), macht man eh irgendwas oder irgendwen kaputt.
    Was ist also besser als nichts auszugeben und lediglich zu gucken? :)

    AntwortenLöschen
  3. Strange - jetzt funktioniert's wieder. Ein Missverständnis? Mal schauen, ob demnächst eine Stellungnahme kommt. Bisher habe ich keinen Kommentar / Post von ihm finden können.

    AntwortenLöschen